Unsere Kreuzfahrten Hotline

Sollten Sie Fragen haben oder eine Kreuzfahrt buchen wollen, rufen Sie doch gern unsere neue Buchungshotline an!

069-20456-813

Kreuzfahrten Buchungshotline

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Destinationen

Karibik
Zusteigen
Rhone Rhonekreuzfahrten
Mit etwa 812 km ist die Rhone der zweitlängste Strom Frankreichs. Seinen Ursprung hat der europäische Strom am Rhonegletscher in der Schweiz und er mündet in Frankreich nahe den Städten Arles und Marseille in einem Delta ins Mittelmeer. Dies geschieht mit 2 Mündungsarmen, die ein sehr bekanntes Gebiet, die Camargue, einschließen. Dieses Naturschutzgebiet beherbergt viele Sumpf- und Wasservögel (zum Beispiel Flamingos und Reiher) und wird landwirtschaftlich für den Gemüse-, Obst- und Reisanbau genutzt. Aber auch die freilebenden Wildpferde, die weißen Camargue-Pferde, sind eine sehr beliebte Touristenattraktion.
{mosgoogle}
{mosgoogle}

Weinkennern wird die Rhone besonders wegen des berühmten Rhonetals ein Begriff sein. Dieses gilt als die älteste Weinregion Frankreichs und bringt sehr gute Rot- als auch Weißweine hervor. Für Weinliebhaber eignet sich diese Region ganz besonders als Urlaubsziel und Ziel für Kreuzfahrten. Aber auch Städtereisende kommen bei dieser Flussfahrt voll und ganz auf ihre Kosten. Genf, Lyon, Vienne, Châteauneuf-du-Pape (die Rotweinstadt schlechthin), Avignon und Arles mit seinen vielen Römersiedlungen sind nur einige von den großen Städten an der Rhone, die zur Erkundung einladen. Es lohnt sich also für jedermann, den wasserreichsten Strom Frankreichs auf Rhonekreuzfahrten zu bereisen. Auch Ferienwohnungen und Ferienhäuser kann man sich an der Rhone nehmen.



Partner: Reisenews und Neuigkeiten aus der Reisewelt.